WK 140 und WK 240

Die robuste Lösung für Produktions- und Endtest

Die WK 140 und WK 240 Stand-Alone Testgeräte sind die erste Wahl für den Produktionstest und den Endtest von Kabeln und Kabelsätzen für Computer, Elektrogeräte oder Autos.

 

Die WK 140 und WK 240 Testgeräte können ohne einen Computer betrieben werden. Die Bedienung und Anzeige erfolgt direkt am Testgerät über Tasten und Display. Bei Bedarf können sie zur einfacheren Programmierung, zentralen Testprogrammverwaltung und Statistikdatenerfassung in ein Netzwerk integriert werden.

 

Highlights

  • Kompakte Bauweise und einfache Bedienung
  • Problemlose Integration in Arbeitsplatz und Netzwerk möglich
  • Bequeme Autoprog-Funktion zum einfachen Einlesen von Prüflingen ins Testgerät

 

Große Variabilität bei der Konfiguration an die Bedürfnisse am Einsatzort

  • WK 140 mit bis zu 384 Testpunkten

  • WK 240 Basiseinheit mit bis zu 512 Testpunkten, mit einer Erweiterungseinheit insgesamt bis zu 1.024 Testpunkten
  • Testpunktkarten mit 128 Testpunkten
  • LED-Treiberkarten zur Ansteuerung von LEDs – z.B. in einem Prüf-Lege-Tisch – gleichzeitig mit den zugeordneten Testpunkten

 

Problemlose Integration des Testers in den Arbeitsplatz

  • Robuste Bauweise und kompakte Außenmaße ermöglichen einen Einsatz auch in rauher Industrieumgebung
  • Steuerschnittstelle zum Ansteuern von externen Geräten (z.B. Zuführ- und Kontaktiervorrichtungen)
  • Mehrfache Schnittstellen (parallel und seriell) zum Anschließen von Druckern, Barcode-Lesern etc.
  • Aktivierbare Ethernet-Schnittstelle für TCP/IP-Übertragungen mit fester IP- Adresse ermöglicht die Einbindung der Testgeräte in ein Netzwerk

    • Zentrale Testprogrammverwaltung
    • Statistikdatenerfassung

 

Anwenderfreundliche Bedienung direkt am Testsystem

  • LCD-Anzeige 2 x 20 Zeichen
  • Auffällige LEDs für „Gut“ und „Fehler“
  • Intuitive Tasten für eine einfache Bedienung
  • Eingebauter, regelbarer Lautsprecher
  • Integrierter Anschluss für eine Testsonde

 

Erweiterte Funktionen mit der optionalen Software IVISION 3

  • Übersichtliche Programmierung des Prüfprogramms an einem PC mit anschließender Übertragung an den Tester
  • Strukturierte Verwaltung von Prüfprogrammen
  • Zusätzliche Möglichkeiten wie z.B. Funktionstest von Tastern und Schaltern
WK 140 Testgerät (Vorderseite)
WK 140 Testgerät (Rückseite) - bestückt mit 6 Testpunktkarten
WK 240 Testgerät (Vorderseite)
WK 240 Testgerät (Rückseite) - bestückt mit 2 Testpunktkarten

Typische Einsatzgebiete

  • Test von Computerkabeln und Kabeln für Elektrogeräte
  • Test von kleinen Kabelsätzen für Autos
  • Überprüfung von Tastern und Schaltern

Unterstützte Testarten

  • Verbindungstest
  • Schlusstest
  • Bauteiltest
  • Funktionstest von Schaltern und Tastern