Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Dies sind sogenannte funktionelle Cookies bzw. Session-Cookies.

Darüber hinaus verwenden wir einige Tracking-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sense

Sense ist ein englischer Begriff für Fühler. Gemeint ist bei WEETECH-Systemen die Leitung, die benutzt wird, um Messeinheiten (z.B. VMU*) mit dem Bauteil im Prüfling / UUT zu verbinden.

 

Je nach verwendeter Messmethode (2-Draht- oder 4-Draht-Messung) werden diese bereits im Testsystem (2-Draht-Messung) oder erst direkt am zu messenden Widerstand (4-Draht-Messung) zusammengeführt. Bei Verwendung der 4-Draht-Messung werden dadurch die Leitungs- und Kontaktwiderstände, die ansonsten in einem Testsystem und der Adaption das Messergebnis beeinflussen, eliminiert.

 

Die Sense-Leitung wird zusätzlich zur Force-Leitung benutzt, die die beiden Pole von einem Generator über den jeweiligen Testpunkt und die Adaption mit den Anschlusspunkten des Prüflings / UUT verbindet.

 

*VMU = Voltage Measurement Unit (Spannungsmessgerät)